Pferde in Appel ...

... das hat eine lange Geschichte. Ob Polospieler, Spring- , Dressur- oder Freizeitreiter - jeder Reiter ist in Appel herzlich willkommen! Seit vielen Jahren stehen die etwa 40 Pferde  im Mittelpunkt des kleinen Dorfes zwischen Hamburg und Bremen. Bis 2005 wurden in Appel regelmäßig  Trabrennen mit zigtausenden Besuchern veranstaltet. Heute bietet Appel alles, was das Reiterherz begehrt: Poloplatz , Rennbahn, Dressurviereck , Springplatz und eine kleine Reithalle sowie eine herrliche Landschaft zum Ausreiten. Auch für den Durst nach dem Reiten ist gesorgt:  auf der Terrasse der Waldgaststätte Gut Appel steht nach dem Reiten ein kaltes Bier bereit.   

Wir verpachten Boxen und ganze Stalltrakte mit  Sand-Paddocks oder Wiesen    -nähere Informationen unter 

info@gut-appel.de oder unter Rena Selkirk 0172 - 301 85 29.

 

Polo

Der Hanseatische Polo Clup e.V. ist auf Gut  Appel beheimatet und nimmt gerne noch Polo Begeisterte  auf oder die, die es lernen möchten.  Trainiert wird auf der Rennbahn und auf  dem Polofeld, das mit  275 m Länge und 180 m Breite  internationalen Anforderungen entspricht. In den vergangenen Jahren wurden einige Poloturniere veranstaltet wie der Hanseatische Dolzer Polo Cup . Es gibt Trainingsmöglichkeiten und regelmäßige Chukka .  Informationen unter

www.hanse-polo.de

Einige Impressionen vom 1.Hanseatischen Dolzer Polo Cup  im Video

Springen und Dressur

Für Spring- und Dressurreiter gibt es einen großen Rasen Springplatz in der Innenseite der Rennbahn sowie einen 80 m x 20 m großer Dressurplatz mit Beregnung, der ganzjährig zu bereiten ist.  Besonders für junge Pferde ist die Arbeit auf der ruhig gelegenen 800 m langen Sandbahn aus Traberzeiten ideal zur Förderung von Takt und Losgelassenheit. Gerade die Ruhe und Abgeschiedenheit auf der einen Seite und die gute Erreichbarkeit im Dreieck HH, HB und H bieten ambitionierten Reitern excellente Trainingsvoraussetzungen.  Für ganz schlechtes Wetter steht eine kleine Reithalle zur Verfügung. Bei Interesse an der Pacht eines  Stalltraktes: Rena Selkirk  0172 - 301 85 29 oder unter info@gut-appel.de

Zucht und Verkauf

Auf Gut Appel wird auch in kleinem Umfang aus Hobby  gezüchtet mit z.T. anspruchsvollem Dressur- oder Springblut wie Fürstenball, Damon Hill  ( 2 jg. Fuchsstute im Bild oben) - oder Casall. 

Die herrliche Landschaft um Appel herum bietet abwechslungsreiches Ausreitgelände. 

 Wir haben immer auch Pferde aus unserer kleinen Zucht  zum Verkauf - sprechen Sie uns an:  info@gut-appel.de

 

 

 

Verkaufspferde:

Toti,  DPf A aktuell gewonnen  mit 7,7.

Totilas/Lavaletto 5jg. br.Wallach, sehr rittig, top GGA,  Aus Züchterhand in Appel aufgewachsen s.o. 

Donata, 2 jg. elegante Fuchsstute mit sehr guten Bewegungen, Damon Hill/Lavaletto.  Foto Fohlen s.o.